„Hansi Hinterseer – Sommertraum an der Südsteirischen Weinstraße“

FranzPschait 02InterspotFilm2018
Foto: Interspot Film

 

Wien (OTS) - Natur, Tiere, Brauchtum, Tradition und jede Menge Musik –
all das präsentiert Hansi Hinterseer in seinem „Sommertraum an der
Südsteirischen Weinstraße“.

In der neuen Folge seiner Reihe trifft Hansi Hinterseer Persönlichkeiten
aus der Region und entdeckt an erlebnisreichen Tagen von Sonnenaufgang
bis Sonnenuntergang, wie einzigartig und vielfältig Natur und Kulinarik
in dieser Region der Steiermark sind.

Hansi Hinterseer: „Was gibt es Netteres, als mit ein paar Freunden
zusammen zu sein und das Leben zu genießen. Hier ist die Volkskultur noch
lebendig und ich freu mich, dass ich die Südsteirische Weinstraße und die
Menschen, die hier leben, hab kennenlernen dürfen.“

Hansi Hinterseer präsentiert in der Sendung nicht nur seine beliebten
Hits, sondern begrüßt tolle musikalische Gäste wie Peter Kraus, Francine
Jordi, Linda Hesse, die Stoakogler, CubaBoarisch 2.0 – Leo Meixner,
Monika Avsenik, Perpetuum Jazzile, Vincent & Fernando sowie die
ortsansässige Hausmusik Jamnik. Auf seinem musikalischen Streifzug wird
er von Berner Sennenhund Ustin begleitet.

ORF-Sendungsverantwortlicher Florian Illich: „Die Sendung verbindet
mehrere Elemente: Hansi Hinterseer, großartige lokale Gesprächspartner,
Natur, Tiere, Brauchtum, Tradition, stimmige Musik – all das in
hochwertigen Bildern, die zum Träumen und Verweilen einladen. Wir sind
auf diese Reihe stolz und tragen gemeinsam mit unseren Partnern vom BR,
HR und MDR Bilder aus der Region über die Grenzen hinaus.“

Enrico Jakob, CineStyria: „Drei Faktoren lassen in diesem Film die Sonne
scheinen: Hansi Hinterseer gemeinsam mit Ustin, die hervorragende Regie
von Andrea Albrecht sowie die Südsteirerinnen und Südsteirer mit ihrem
Naturell und ihrer Gastfreundschaft, die man auch im Film spürt.“

„Hansi Hinterseer – Sommertraum an der Südsteirischen Weinstraße“ ist
eine ORF/HR/MDR/BR-Koproduktion, hergestellt von Interspot Film,
entstanden mit der Unterstützung von CineStyria.

 

Sendetermine: 
ORF2 / BR: Samstag, 4. Mai - 20:15 Uhr
HR: Donnerstag, 30. Mai - 20:15 Uhr
MDR: Montag, 10. Juni - 20:15 Uhr

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.